Potentialstudien für Deponienstandorte

Ob für die Beantragung von Förderprojekten gemäß NKI oder ILB oder für Vorbereitungsmaßnahmen im Rahmen der Deponiesanierung, eine umfassende Potentialstudie ist eine belastbare Grundlage für alle Sachgebiete. Neben der Zustandsfeststellung enthält diese umfassende Analyse notwendige gastechnische Instandsetzungsmaßnahmen für das Gasfassungs- und Gasverwertungssystem, um auch den zukünftigen Aufgaben sowie auch gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Neben den VDI Richtlinien 3790 und 3888 wird der, in Erstellung befindliche, BQS 10.1 Deponiegas hierzu wesentliche Festlegungen treffen. Aber beeilen Sie sich, nach der Veröffentlichung sind viele Vorhaben nicht mehr förderfähig!

Im Rahmen der letzten Jahre wurden bereits 10 Förderanträge durch SEF bearbeitet und auch positiv beschieden. Diese reichen vom einfachen Ersatz einer HT-Fackelanlage durch eine Schwachgasfackelanlage bis zur umfassenden Systemertüchtigung und Integration eines Gasspeichers in das System der Deponiegasverwertung.

  20200228 074204